Erster Stammtisch der Hugo-Ball-Gesellschaft am 15. November 2022

Damit sich die Mitglieder der Hugo-Ball-Gesellschaft auch einmal außerhalb der alle zwei Jahre stattfindenden ordentlichen Mitgliederversammlung treffen können, um sich auf informeller Ebene auszutauschen, wird nun zu einem ersten Stammtisch der Hugo-Ball-Gesellschaft eingeladen. Er findet statt am Dienstag, 15. November 2022, ab 19 Uhr in Kuchems Brauhaus in Pirmasens. Ein Tisch ist reserviert.
Der Geschäftsführer wird zu diesem Anlass über neuere Entwicklungen und Perspektiven der Hugo-Ball-Gesellschaft und ihrer Vorhaben informieren, vor allem soll das Treffen aber dem Austausch und gegenseitigem Kennenlernen dienen.

 

Podcast zum 95. Todestag

Foto: Eckhard Faul

Anlässlich des 95. Todestags von Hugo Ball am heutigen Tag hat der Journalist Theo Schneider für seine Reihe Podcastliteratur ein Gespräch mit Eckhard Faul, dem Geschäftsführer der Hugo-Ball-Gesellschaft, geführt. Unter dem Titel „Hugo Ball und die Erfindung von Dada“ steht das Gespräch in zwei Teilen online.

Das Foto zeigt das Grab von Hugo Ball, Emmy Hennings und deren Tochter Annemarie in diesem Sommer: wild und schön.

Lieder von Hugo Ball in Wiesbadener Konzert

Fotos v. l. n. r.: Rüdiger Laske, Siegfried Martin, Sophie Cwickla

AKTUELL: VERANSTALTUNG FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS UND WIRD AUF SPÄTEREN ZEITPUNKT VERSCHOBEN! 

Bei einem Doppelkonzert in Wiesbaden in der Walkmühle am 17. September 2022 präsentieren im ersten Teil Oliver Augst (Stimme), Rüdiger Carl (Plattenspieler) und Jörg Fischer (Schlagzeug) Lieder von Hugo Ball. Bei seinen Improvisationen geht das Trio vom Klang der Wörter, vom offenen Charakter der Texte Balls aus.
Beginn: 20 Uhr; der Eintritt beträgt 14 €, ermäßigt 9 €.
Eine Veranstaltung von: art.ist / Musik zur Zeit / Kooperative New Jazz e.V. (Walkmühle 1 / Bornhofenweg 9, 65195 Wiesbaden).